Aktuelle Acrylarbeiten

2. August 2019 NICHTNICHTBILDER

MEIN BILD ZEIGT EIN NEUES SUJET:


… Das „in-sich-ruhend-sich-selbst-Bewegende“ – die Gestalt der Ahnung. Sie bildet das Schanier zwischen Glauben und Wissen, befreit aus der Diktatur von Form und Symbol, indem sie die „Macht des Schicksals“ in ein „von Selbst“ verwandelt. – Betrachten wir die „Moderne“ als „Zeitalter des Menschen“, sind wir in der „dritten Moderne“, der „Weltmoderne“ angekommen. Die „erste Moderne“ war die „Vermessung der Welt“ und führte in der „zweiten Modernezur kapitalistischen und sozialistischen „Überformung der Welt“. Begonnen hat die Moderne in der Renaissance, in der unter feudalistischen Verhältnissen das gegenständliche Bild des Menschen geboren wurde, das, wie Leonardo da Vinci sagte, „das Sichtbare sichtbar macht“. Die Tautologie zeigt die Genialität des Verstandes: Sie erkennt nicht das Original, sie versteht die Reproduktion. Das führte in die „zweite Moderne“, zur „Überformung der Welt“, die ein abstraktes Bild hervorbrachte, das, wie Paul Klee sagte, „das Unsichtbare sichtbar macht“. Die Wissenschaft schaute auf das Atom, die Kunst auf das Konzept. Geologisch wurde dabei das „Zeitalter des Holozäns“, die Nach-Eiszeit, durch das „Anthropozän“, das „Zeitalter des Menschen“ abgelöst. Die „Moderne“ entkoppelte die Existenz des Menschen von der Natur, machte das Leben rasant und ist dabei die erdgeschichtlich sehr lange Phase klimatisch gemäßigter Verhältnisse zu beenden. So steht die „dritte Moderne“ vor der Frage, wie der Mensch sich, den Überformer überwindet? Dieser „Zeitgeist“ hat ein „neues Sujet“, das die „Indigenialität“,  den „inneren Sinn sichtbar macht“.


2019 „HERBSTEINFALL II“, Acryl, Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „EWIGES BEGINNEN III“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „HERBSTEINFALL I“, Acryl, Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „EWIGES BEGINNEN IV“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „HERBSTEINFALLII“, Acryl, Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „EWIGES BEGINNEN II“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 130x170cm


2019 „BABYLON“, Acryl, Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


2019 „EWIGES BEGINNEN VI“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


2019 „PAARBEZIEHUNG“, Acryl, Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


2019 „EWIGES BEGINNEN VII“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


BILWIZ (mhd: „Wundersames Wissen“)


2019 „EWIGES BEGINNEN I“,Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 115x130cm


Detail aus oben: „EWIGES BEGINNEN I“


2019 „EWIGES BEGINNEN VIII“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


Detail aus oben: „EWIGES BEGINNEN VIII“


2019 „EWIGES BEGINNEN V“, Acryl und Acryllack auf Baumwolle, 170x130cm


Detail aus oben: „EWIGES BEGINNEN V“