Bodytext

INDIGENIAL*

8. März 2020 Bodytext

Mein ost-westlicher Diwan transformiert mit seinem fernöstlichen, kalligrafischen Ansatz das westliche Informel, das eine Negation der gegenständlichen und abstrakten Form war und in seiner Negation steckenblieb, in eine Entstehungsform. Die Negation der Negation macht aus dem Malprozess ohne feste Form ein „Sich-Selbst-Bildendes“ das, indem endlich auch im Atelier der Mythos des Schöpfers aufgehoben wird und das Bild nicht mehr durch den Maler durch ihn hindurch geschieht, keine Architektur einer „Neuen Welt“, die Performance einer „Neuen Zeit“ ist. Die Dualität zwischenweiterlesen

GESCHLOSSEN – WELTMODERN – GESCHLOSSEN

31. Dezember 2019 Bodytext

DIE AUSSTELLUNG „WELTMODERN“ VOM 21.FEBRUAR BIS 29.MÄRZ 2020 IN DER KIRCHE AUF DEM TEMPELHOFER FELD, WOLFRING 71, 12101 BERLIN, IST AUCH VON DEN VERANSTALTUNGSVERBOTEN ZUR BEKÄMPFUNG DER CORONA PANDEMIE BETROFFEN. ABSTAND HALTEN UND SOZIALE KONTAKTE VERMEIDEN GILT AUCH HIER. SOBALD DIE KIRCHE WIEDER GEÖFFNET IST WIRD EIN NEUER TERMIN FÜR DIE FINISSAGE BEKANNT GEGEBEN. –     Zur Vernissage am 21.Februar kamen ca. 80 Besucher die von der Lebendigkeit der Bilder angetan, begeistert dem musikalischem Rahmenprogramm von Roy Sunack (Bansuri),weiterlesen